SV Winnenden 1848 e.V.
/

Abteilung Leichtathletik

Deutsche U16 Meisterschaften in Wattenscheid - Patrick Heinzelmann verpasst äußerst knapp eine Medaille (19.08.2018)

Am Wochenende fanden die U16 Meisterschaften in Wattenscheid statt. Patrick Heinzelmann, einzigster Vertreter der SV Winnenden, ging über seine Paradedisziplin 80 m Hürden an den Start. Nachdem er mit seiner Meldezeit auf Platz 6 der Teilnehmerliste stand, nahm man sich als Ziel vor, einen Finalplatz zu erreichen.
Patrick Heinzelmann zeigte beim Vorlauf einen sehr starken Lauf, erwischte einen sehr guten Start und sicherte sich in neuer Bestzeit von 10.85 sec (PB) und mit der viertbesten Vorlaufzeit einen A-Finalplatz. Patrick verbesserte seine Bestzeit gleich um 1/10 Sekunden und stellte einen neuen Vereinsrekord auf. Beflügelt von dem guten Vorlauf ging Patrick das A-Finale an, auch hier zeigte er wiederum einen hervorragenden Start und lag zu Beginn an Platz 1 des Starterfeldes, bevor er an der vierten Hürde kurz aus dem Rhythmus kam, das ihm leider Zeit kostete. Patrick verpasste leider in 10.97 sec nur um ganze 3/100 sec die Bronze Medaille. Nach kurzer Enttäuschung war die Freude dann doch noch groß, denn man konnte auf eine hervorragende Saison mit vielen Höhepunkten zurückblicken.
Auf Grund seiner tollen Leistungen wird Patrick im September beim Länderkampf in Hessen teilnehmen, bevor es dann ins Aufbautraining geht. Herzlichen Glückwunsch!!