SV Winnenden 1848 e.V.
/

Abteilung Leichtathletik

Deutsche Jugendhallenmeisterschaften in Sindelfingen - Jördis Kriegel mit Platz 12 (23.02.2019)

Mit Deutschlands besten Hochspringerinnen der Jahrgänge 2000-2001 durfte sich Jördis Kriegel bei den Deutschen Jugendmeisterschaften im Sindelfinger Glaspalast messen. Sie übersprang ihre Anfangshöhe von 1.60m gleich im ersten Versuch, auch über 1.64m blieb sie fehlerfrei. Nachdem Jördis diesem Winter eine neue Besthöhe von 1,74m aufgestellt hatte, übersprang sie an diesem Tag bei den Deutschen Meisterschaften 1.68m. An diesem Tag war es die 6. beste Höhe aller Springerin, leider hatte Jördis mehr Fehlversuche vorzuweisen und musste sich deshalb mit Platz 12 begnügen. Jördis schließt eine sehr gute Wintersaison ab, in dem sie nach Abschluss der Hallensaison in der deutschen Bestenliste auf Platz 6 geführt wird. Glückwunsch!

Die Jugendlichen der SV Winnenden gehen nun in die Vorbereitungsphase für die Freiluftsaison, um auch im Sommer weitere Erfolge feiern zu können.