SV Winnenden 1848 e.V.
/


Abteilung Leichtathletik

Ostertrainingslager 2019 in Friedrichshafen (19.-26.04.2019)

In diesem Jahr bereiteten sich 24 Athleten und 3 Trainer in Friedrichshafen auf die kommende Saison vor. Bei perfekten Wetterbedingungen bewältigten sie nicht nur die intensiven Einheiten im Stadion gemeinsam, sondern konnten sich auch noch für so manche Kraft- und Koordinationsübungen motivieren. Ebenso standen auch für manche Athleten lange Dauerläufe, die auf tollen Wegen am schönen Bodensee absolviert werden konnten, auf dem Programm. Nach erfolgreichen Trainingseinheiten durfte das Regenerationsprogramm natürlich auch nicht zu kurz kommen. Dank einer freundlichen und großzügigen Spende von Familie Fuchs konnten wir das Dorniermuseum in Friedrichshafen besuchen. Dort überraschte Familie Schaich die Jugendlichen mit einer großen Portion Eis. Vielen Dank beiden Sponsoren, die den Jugendlichen einen tollen Nachmittag bescherte. Ebenso wurden neben dem Training Spieleabende wie auch ein Beachvolleyball-Turnier durchgeführt. Zum Abschluss wurden bei einem Grillabend die Sieger des "alternativen 10-Kampfes" gekürt. Nach einem erfolgreichen Trainingslager starten die Athlet/innen gesund und motiviert am kommenden Wochenende bei der Bahneröffnung in Weinstadt in die Saison. Wir wünschen allen Athlet/innen eine verletzungsfreie und erfolgreiche Saison.