SV Winnenden 1848 e.V.
/

Abteilung Leichtathletik

Corona – Sportfest in Karlsruhe – Carolina Combé knackt die 5 m - Marke im Weitsprung (12.07.2020)

Beim Corona – Sportfest in Karlsruhe zeigten unsere Sprinter und Springer sehr überzeugende Leistungen zum Saison-Einstieg Bei zulässigem Rückenwind stellte Carolina in 13.26 Sekunden eine persönliche Bestleistung auf, auch im Weitsprung konnte sie mit sehr guten 5 Meter Sprünge (PB) überzeugen. Obwohl sie ca. 20 Zentimeter vor dem Brett absprang, landete Carolina bei hervorragten 5.08m im Sand - das lässt auf weitere guten Sprünge in der laufenden Saison hoffen.
Einen guten Saisoneinstieg über 100m zeigte Hürdensprinter Patrick Heinzelmann (U18). Er blieb das erste Mal mit 11.94 Sekunden unter der 12 Sekunden Marke. Es war ein gelungener Test für seinen ersten Hürdeneinsatz am kommenden Wochenende.
Springer Kai Binder testete seine Schnelligkeit über 100m und 200m. Bei 100m blieb die Uhr bei 11.96 Sekunden stehen, bei 200m stellte er mit 23.81 Sekunden eine neue Bestleistung auf, leider hatte er mit +2,2 zu viel Rückenwind.
Fabian Schwarz (U20) konnte beim Saisoneinstieg über 100m in 12.39 Sekunden und über 200m in 24.60 Sekunden eine persönliche Bestleistung aufstellen. Leider blies der Wind beim 200m Lauf mit +3,3 zu stark von hinten.

Für alle war es ein gelungener Saisoneinstieg, am kommenden Wochenende werden einige Athleten in ihren Spezialdisziplinen im heimischen Stadion in Winnenden oder in Waiblingen an den Start gehen. Wir wünschen Allen weiterhin viel Erfolg in der verkürzten Wettkampfsaison.