SV Winnenden 1848 e.V.
/

Abteilung Leichtathletik

Hallensportfest U8/U10/U12 in Winnenden (09.02.2019)

Beim Heimwettkampf haben sich die Kinder der U8 super präsentiert. Da es in der U8 gerade nur 4 Kinder sind, haben wir eine Startgemeinschaft mit Remshalden gemacht. Die haben sich mit 3 Kindern angemeldet. Am Wettkampfmorgen hat aber Remshalden und Winnenden jeweils einen Ausfall zu vermelden. Somit hat der Mannschaft ein Kind gefehlt und man hat sich schon darauf eingestellt mit nur 5 Kindern zu starten. Ich habe aber bemerkt das der Bruder von unserem Neuzugang Kurt zum Zuschauen mitgekommen ist . Nach kurzer Unterhaltung mit seinem Papa hat Eric dann mitgemacht. Das war echt klasse. Die Kinder haben konzentriert mitgemacht und sich super angestrengt. Belohnt wurden die Kinder mit einem tollen 3. Platz. Herzlichen Glückwunsch

Bei der U10 waren mit Lina, Klara, Lukas, David, Franzy, Lisa, Leon, Max und Julian 9 Kinder dabei. Sie machten beim Hochweitsprung, Medizinballstoßen, Sprint ,Hürdenlauf und der Pendelstaffel gute Fortschritte. 7 Kinder gehören noch dem jüngeren Jahrgang an. Deshalb müssen sie über den 8. Platz überhaupt nicht traurig sein. Macht im Training weiter so toll mit und habt Spass bei eurem Sport. Eure Trainerin Tanja

Bei unserem Heimwettkampf in Winnenden konnten wir in der U12 leider nur eine Mannschaft mit 8 Kindern melden. Die Kinder die dabei waren (Gianluca, Noelia, Rania, Florian, Lara, Konstantina, Fay und Antonia) haben versucht ihr Bestes zu geben um ordentlich Punkte zu sammeln. Bei dem Mannschaftsvierkampf mussten sie eine Strecke von 2x30m bewältigen, 5er Sprung mit beidbeiniger Landung, Medizinballstoßen und zum Schluß nochmal bei der 30m Hindernis-Pendelstaffel auf Zeit alles geben. Im Endeffekt sprang ein 9. Platz als Mannschaft raus.
Diesmal gab es auch noch eine Einzelwertung im Einzeldreikampf:
M10 Gianluca 7.
M11 Florian 1. !!!!!
W10 Noelia 15.
W10 Antonia 17.
W10 Konstantina 23.
W10 Lara 27.
W10 Fay 28.
W11 Rania 22.
Herzlichen Glückwunsch an alle Teilnehmer für ihre Platzierungen. Macht weiter so, kommt regelmäßig ins Training und unsere Hoffnung und größter Wunsch wäre dass die Beteiligung an den Wettkämpfen reger ist. Eure Trainer Birgit und Markus