SV Winnenden 1848 e.V.
/

Abteilung Leichtathletik

LA Teamliga U8-U12 in Urbach (28.05.2017)

Die Winnender U8 Kids (Colin, Etuan, Leon Ihm, Leon Seider, Lisa, Lina, Amir und Maximilian), haben beim LA Team Liga Wettkampf in Urbach teilgenommen. Trotz bei den heißen Wetter haben es die Kinder bei allen Disziplinen richtig gut mitgemacht, haben zwar den 8. Platz belegt aber bin trotzdem stolz auf meine Mannschaft SUPER !!

Der Wettkampf in Urbach war nicht so erfolgreich für unsere U10 wie sie sich das gewünscht haben. Da Anne krankheitshalber im Bett lag mussten sich Stella, Rania, Lara, Johannes, Janluca, Mathis und Florian zu 7. durch den heissen Tag kämpfen. Im Sprint und bei der Pendelstaffel müssen wir noch etwas an der Geschwindigkeit üben. Mit den Reifen hatten fast alle Kinder an diesem Tag ihre Schwierigkeiten. Dafür klappte es mit dem Schlagball aber um so besser. Auch beim Hochweitsprung zeigten sie weite Sprünge. Beim abschliesenden Crosslauf, der über 400 Meter geht, hatten wir leider keine 6 Kinder die diese Strecke schon voll laufen können. Aber alle haben es ins Ziel geschafft. Klasse. Kommt einfach regelmässig ins Trainiing damit wir weiter zusammen üben können.

Beim Wettkampf in Urbach konnten wir in der U12 diesmal mit einer Mannschaft von 10 Kindern antreten.Dabei waren Leni, Emilia, Alessia, Pia, Ann-Christin, Nada, Yago, Niklas und Julian, die allesamt einen sehr guten Wettkampf bei hohen Temperaturen ablieferten. Beim Hochweitsprung zeigten alle gute Sprünge, besonders herauszuheben sind dabei die Sprünge von Leni. Auch bei den Würfen zeigten sie zum größten Teil gute Leistungen, da flogen die Wurfgeräte bei Yago am Weitesten. Beim Sprint und bei der Pendelstaffel haben sie gekämpft und zu guter Letzt stand als fünfte und letzte Disziplin noch der Crosslauf auf dem Programm, der aufgrund der Hitze von zwei auf eine Runde verkürzt wurde. Nach den fünf Disziplinen sprang ein toller 6.Platz heraus, über den sich alle gefreut haben!!!
In Urbach fanden anschließend noch die Kreismeisterschaften in den Staffeln statt. Dabei erliefen sich die Mädels einen tollen 6.Platz mit teilweise sehr guten Wechseln. Die Jungs erliefen sich den 9.Platz.