SV Winnenden 1848 e.V.
/

Abteilung Leichtathletik

3. Kerner Abendsportfest - Meike Tasol gewinnt über 100m (16.05.2018)

Beim Abendsportfest in Rommelshausen gingen einige Athlet/innen aus dem vollem Training an den Start und zeigten wiederum tolle Leistungen. Nachdem es vor Wettkampfbeginn noch stark regnete, zeigte sich der Wettergott zum Wettkampfbeginn von seiner besten Seite, sodass die Athleten gute Bedingungen vorfanden.

Über 100m ging Leon Dunke (M14) an den Start, hier steigerte er seine Bestzeit auf 14.18 sec. Läufer Luis Schaich (M15) testete seine Schnelligkeit über 100m, er kam in 13.45 sec ins Ziel und steigerte seine Bestzeit deutlich, auch beim Weitsprung zeigte er eine gute Leistung und sprang 4.68m weit.
Bei den Mädchen siegte wieder einmal Meike Tasol über 100m in 13.52 sec. Emilia Kummermehr, die ihren ersten Wettkampf bestritt, kam über 100m in guten 15.99 sec ins Ziel, auch Annalena Uhl zeigte über 100m einen guten Lauf und kam in 15.12 sec. ins Ziel.
Sehr gute Weitsprungergebnisse erzielten Kai Binder (M20) und Marco Chavez Jovomovic (M23). Kai zeigte eine sehr gute Sprungserie und konnte mit 6.18 m eine neue Saisonbestleistung aufstellen, auch Marco steigerte sich von Sprung zu Sprung und verfehlte mit 5.92 m äußerst knapp eine neue Bestleistung.