SV Winnenden 1848 e.V.
/

Abteilung Leichtathletik

LO Regio-Hallenmeisterschaften in Ulm - Jördis Kriegel startet mit deutscher Quali und neuer Bestleistung in die Saison (12.01.2019)

Bei den LO Regio-Hallenmeisterschaft in Ulm hat Jördis Kriegel (U20) ihre Besthöhe auf sehr gute 1.74m gesteigert. Nach einem sehr gutem Aufbautraining im Herbst zeigte Jördis eine stark verbesserte Hochsprungtechnik und konnte bis 1.74m fehlerfreie Sprünge zeigen. Mit dieser Höhe belegte sie Platz 1 und hatte die vom DLV geforderte Norm zur Deutschen Hallenmeisterschaft in Sindelfingen Ende Februar in der Tasche.
Auch Kai Binder (U23) und Jan Nickel (U18) zeigten sehr gute Leistungen über 60 m. Beide steigerten Ihre Bestleistungen deutlich. Kai Binder benötigte über 60m 7.55 sec und qualifizierte sich zum B-Endlauf. Jan Nickel brauchte 8.31 sec. über die 60m Distanz. Beim Hochsprung zeigte Kai nach einer langer Wettkampfpause, bedingt durch eine Verletzung, wieder gute Sprünge und konnte mit übersprungenen 1.82m auf Platz 5 springen. Jan Nickel stieß bei seinem ersten Wettkampf in der neuen Altersklasse die 5 kg Kugel gute 8.31m weit, auch im Weitsprung kam er mit 4.87m nahe an seine Bestweite heran.

Für alle war es ein gelungener Wettkampfeinstand in die Hallensaison 2019. Weiter so!