SV Winnenden 1848 e.V.
/


Abteilung Leichtathletik

Cross-DM in Ingolstadt - Jens Mergenthaler mit großen Schritten zum Meistertitel (09.03.2019)

Sieben Runden im Hindenburgpark hatten die U23-Läufer zu absolvieren. Jens Mergenthaler (SV Winnenden) war in dieser Altersgruppe der herausragende Akteur und lief die letzten fünf Runden präzise wie ein Uhrwerk mit langen Schritten dem Ziel entgegen. Der Sieger des Deutschen Nachwuchsläufer-Cups 2018 der U23-Wertung zeigte seine Crosslauf-Qualitäten und holte sich mit einer ganz souveränen Vorstellung in 22:46 Minuten den Titel. Chancenlos waren seine stärksten Konkurrenten: Lukas Eisele (LG Filder; 23:12 min) gewann wie schon 2018 Silber. Der U20-Crossmeister des Vorjahres Nick Jäger (TSV Penzberg; 23:18 min), der in die nächsthöhere Altersklasse aufgerückt ist, konnte sich sechs Sekunden dahinter Bronze erkämpfen.

STIMME ZUM WETTBEWERB: Jens Mergenthaler (SV Winnenden), U23-Sieger
Die Bedingungen waren super. Die Strecke war flach und der Untergrund gut zu laufen, weil es die letzten Tage nicht geregnet hat. Im Januar war ich in Portugal im Trainingslager und habe danach auch in Deutschland voll trainiert. In den nächsten Wochen laufe ich einmal die 5 und einmal die 10 Kilometer auf der Straße. Im Sommer möchte ich dann auch wieder kürzere Strecken wie 800 und 1.500 Meter laufen.

Quelle: www.leichtathletik.de