SV Winnenden 1848 e.V.
/


Abteilung Leichtathletik

Baden-Württembergische Para LA Hallen-Meisterschaften in Schwäbisch Gmünd - Helen Groth (U16) gewinnt 2x Gold und 1x Silber (10.03.2019)

Helen Groth, einzige Starterin der SV Winnenden, begann mit einer neuen Bestleistung über 50 m von 10,90 sec in diesen 3 teiligen Wettkampftag. Dies brachte Ihr Rang 2 in der Endabrechnung. Sie zeigte, daß Sie Ihr Wintertraining genutzt hat, um mehr Stabilität im Sprint zu erreichen. Diese Stabilität kam Ihr beim anschließenden Weitsprung zugute und Sie setzte es auch hier in eine neue Bestmarke von 2,30 m um. Nach der Umrechnung in Ihrer Startklasse gewann Helen souverän den 1. Platz. In Ihrer Parade Disziplin dem Kugelstoßen kam Helen nicht ganz an die gestern aufgestellte Bestweite von 5,30 m ran und so reichten heute 5,07 m für Platz 1.
Die kurze Hallensaison ist damit beendet und als nächstes stehen die Werfer Tage Ende März/ Anfang April an.