SV Winnenden 1848 e.V.
/

Abteilung Leichtathletik

Regionalmeisterschaften in Schwäbisch Gmünd - Florian Binder (M12) mit überzeugendem Vierkampf (08.02.2020)

Am vergangenen Samstag startete Florian Binder als einziger Starter der SV Winnenden außer Konkurrenz bei den Hallen-Regionalmeisterschaften im Vierkampf des Kreis Ostalb in Schwäbisch Gmünd. Über 50m überzeugte er gleich mit der schnellsten Zeit aller Teilnehmer in 7,29 Sek. Im Weitsprung gelang ihm mit 4,26m die zweitbeste Weite. Im Hochsprung zeigte er sich im Anlauf verbessert und schaffte gute 1,20m. Im abschließenden Kugelstoßen konnte er die Wechselschritttechnik schon gut umsetzten und im 3. Versuch die 3 Kilo Kugel auf sehr gute 7,92m stoßen. Mit insgesamt 1.554 Pkt. hatte Florian mehr Punkte gesammelt, wie der offizielle Regionalmeister vom SSV Ulm.