SV Winnenden 1848 e.V.
/

Abteilung Leichtathletik

Württembergische U16 Meisterschaften in Ulm.

Am Wochenenden fanden an zwei Tage die Württembergischen Meisterschaften  der Altersklasse U16  in der Messehalle in Ulm statt.

Hochspringerin Daria Dunke (W15) wurde ihrer Favoritenrolle gerecht und zeigte zum Saisoneinstieg  mit  übersprungenen 1.59 m einen sehr guten Wettkampf.
Daria Dunke, die zu den besten Hochspringerinnen des Bundeslandes gehört, bekam vom Veranstalter der Internationalen Hochsprunggala in Weinheim eine Einladung am kommenden Wochenende im Vorprogramm mit den besten Nachwuchsspringerin mit zu springen.

Sprungtalent und Landeskaderathletin Annika Grießmayr(W15) ging beim  Mehrfachsprung an den Start. Hier sprang sie mit   15.98m eine neue PB und  verpasste  nur um 7 cm eine Medaille. Im Weitsprung  sprang sie 4.71m weit und verpasste nur sehr knapp den Einzug ins Finale.

Florian Binder(M14), der sich für die Landesmeisterschaften über 60m und Weitsprung qualifiziert hat,  gewann über 60m in  sehr guten 7.96 sec  seinen Vorlauf und qualifizierte sich zum A -  Finale. Hier gelang ihm trotz schlechter Startphase in sehr guten  7.95 sec (PB) die Silbermedaille zu gewinnen. Im Weitsprung sprang er bei seinem ersten Weitsprungwettkampf in der neuen Altersklassen mit 4.80m auf Platz 8.
Glückwunsch zu den tollen Leistungen.