SV Winnenden 1848 e.V.
/

Abteilung Leichtathletik

Einzelmeisterschaften in Holzgerlingen - Florian Binder mit Vereinsrekord über 75m (11.07.2021)

Als Vorbereitung auf die Würrtembergischen Bestenkämpfe im Vierkampf am 17.7. in Dagersheim, ging Florian Binder (M13) als Gaststarter bei den Einzelmeisterschaften des Kreis Böblingen in Holzgerlingen an den Start.

Im Weitsprung zeigte er gute Ansätze, konnte aber nicht sein ganzes Potential abrufen, was auch an leichten Rückenproblemen lag. Seinen weitesten Sprung erzielte Florian gleich im ersten Versuch mit 4,47m. Auch im Hochsprung machten sich die Rückenprobleme deutlich bemerkbar. Sowohl Anlauf wie auch Absprung passten nicht und blieb mit 1,24m deutlich unter seinen Möglichkeiten. Aufgrund der bisherigen Leistungen und der anhaltenden Rückenprobleme, wurde kurz auch über eine Absage der abschließenden 75m nachgedacht. Florian wollte aber diese unbedingt laufen. Trotz eines etwas verschlafen Starts zeigte er einen großartigen Lauf und konnte auf den letzten Metern sich noch den Sieg sichern. Mit 9,88 Sek. verbesserte er den Vereinsrekord aus dem Jahr 2008 von Robin Vitek um 3 Hundertstelsekunden.

Ein durchwachsener Wettkampf mit einem tollen Abschluss.